Accesskey Navigation

Content

Kälteisolierung

... verhindert Verluste und schont die Anlage!

Geringer Kälteverlust spart Energie!
Mit dem richtigen Isoliersystem kann das Medium vor Erwärmung geschützt und gleichzeitig die Tauwasserbildung und Korrosion an der Anlage verhindert werden. Die Isolierung wird nach Anwendungsbereich und physikalischen Gesetzmässigkeiten wie Luftfeuchtigkeit, Raum und Mediumtemperatur berechnet. Die Umhüllung wird nach Montageort bestimmt und schützt die Isolierung vor äusseren, mechanischen Einflüssen und eindringen von Feuchtigkeit.

Anwendungsbereiche:

  • Tauwasser +6° bis +20° C
  • Kühlwasser +6° bis +18° C
  • Eiswasser +1° bis +5° C
  • Wärmerückgewinnung +5° bis +20° C
  • Glykol und Flüssigstickstoff –1° bis –196° C
  • Von Klima- und Kältetechnikanlagen bis hin zur Eismaschine.

Aktuelle Referenzen

ABB
Lenzburg
IMS
Worb
Kältespeicher
Synthetischer Kautschuk